Telefon: 089 / 544 671 - 0

         |     Home     |     Kontakt     |     Impressum     |     Datenschutz     |     Intern     |     Sitemap     |     Fernwartung

SPENDE

Information

Das Projekt Steppenkind begleitet seit 2011 junge Mongolinnen und Mongolen aus Khaliun in der Gobi-Altai-Provinz auf ihrem Weg ins Berufsleben.

Lehrwerkstätten für KFZ-Reparatur, Textilverarbeitung, Filzherstellung, Filzverarbeitung, Weberei, Seifenherstellung, Sanddornsaftherstellung, Gemüseanbau und Lehrküche mit Imbiss-Stube wurden eingerichtet und zu diesem Zweck ein 340qm großes Lehrwerkstätten-Gebäude renoviert. Zwei Gewächshäuser wurden gebaut und im Frühjahr 2017 eine 2 Hektar große Sanddorn-Plantage und ein 0,5 Hektar großer Obst- und Beerengarten angepflanzt; 2018  entstehen eine Gemüse-Plantage von weiteren 2 Hektar und das für die Vermarktung notwendige Lagerhaus.

Diese Investitionen wurden durch die Mitfinanzierung des Ministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, die Hilfe privater Stiftungen und zahlreiche private Spenden möglich.

Investitionen, gemeinsamer Arbeitseinsatz und mitmenschliches Interesse verbessern durch „Hilfe zur Selbsthilfe“  die Lebensqualität der Menschen in Khaliun, schaffen neue Existenzmöglichkeiten, verringern dadurch die Landflucht und nützen nebenbei außerdem der Natur, indem die Humusschicht - sehr angegriffen durch die klimatischen Bedingungen - durch insgesamt 4,6 Hektar Anbaufläche stabilisiert wird.

Das Team in Khaliun feiert mit uns Weihnachten über die Entfernung von 10.000 km

Schultag des neuen Schuljahrs

>>> www.steppenkind.de